Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung
Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online-Angebots unter siegfried-fahl.de (nachfolgend Website) sowie die Kontaktaufnahme über eine der angebotenen Möglichkeiten.

Verantwortlicher
Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung
Ihrer personenbezogenen Daten ist:

Matthias Schmidt
Viktoriastr. 46
52351 Düren
Deutschland
Tel.: +49 2421 2639263
E-Mail: kontakt@schmidt-matthias.com

Jegliche Art von datenschutzbezogenen Fragen, Auskunftersuchen und Widersprüchen können Sie an den Verantwortlichen richten.

Bitte nutzen Sie bevorzugt die Kontaktmöglichkeit per E-Mail,
um eine schnelle und für beide Seiten kostengünstige Bearbeitung
Ihres Anliegens zu gewährleisten.

Erhobene, verarbeitete und genutzte Daten bei Benutzung
der Website
Beim Aufruf der Seite wird ihre aktuelle IP-Adresse zu uns übertragen. Dies ist notwendig, um Ihnen die Website überhaupt zurückübertragen und anzeigen zu können. Diese IP-Adresse ist durch Ihren im jeweiligen Moment genutzten Internet-Service-Provider oder durch andere Dienste, die Sie mit dieser IP-Adresse aufrufen, möglicherweise Ihrer Person zuzuordnen. Diese Möglichkeit der Zuordnung haben wir in der Regel nicht.

Wir nutzen diese IP-Adresse ausschließlich, um Ihnen diese Website anzuzeigen. Eine Speicherung in Log-Dateien findet auf unserem Server nicht statt.

Diese Website wird durch einen Server bei hetzner.de bereit gestellt.
Es findet keine Auftragsdatenverarbeitung durch Dritte statt.

Rechtsgrundlage für Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union [http://eur-lex.europa.eu/eli/reg/2016/679/2016-05-04 ACHTUNG! – Externer Link!]. Wir haben ein berechtigtes Interesse, Ihnen die Website anzuzeigen, die Sie selbst aufgerufen haben.

Cookies
Unsere Website verwendet keine Cookies.

In die Website eingebundene Dienste
In unsere Website sind keine Dienste Dritter eingebunden. Wir übermitteln keine Daten, doch Ihr Browser ruft beim Aufruf und Anzeigen unserer Website auch Daten von Services ab und übermittelt dabei wiederum Ihre IP-Adresse und in der Regel auch die Tatsache, dass dieser Aufruf von unserer Website ausgelöst wurde (sogenannter „Referer”). Die Übermittlung dieses “Referers” kann in den Einstellungen Ihres Browsers möglicherweise deaktiviert werden. Konsultieren Sie hierzu bitte dessen Dokumentation.

Rechtsgrundlage für Erhebung und Verarbeitung (sofern es eine
solche darstellt) ist wiederum Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union [http://eur-lex.europa.eu/eli/reg/2016/679/2016-05-04 ACHTUNG! – Externer Link!]. Wir haben ein berechtigtes Interesse, das Aussehen und Verhalten unserer Website zu optimieren.

Links
Auf dieser Website finden Sie möglicherweise weitere Links auf Websites, deren Datenverarbeitung nicht von uns verantwortet wird, beispielsweise auf unsere Facebook-Seite. Wenn Sie diesen Links folgen, wird Ihre IP-Adresse und in der Regel auch die Tatsache, dass dieser Aufruf von unserer Website als vorher besuchter Website kam (sogenannter “Referer”), durch Ihren Browser an die verlinkte Website übetragen. Die Übermittlung dieses “Referers” kann in den Einstellungen Ihres Browsers möglicherweise deaktiviert werden. Konsultieren Sie hierzu bitte dessen Dokumentation. Außerdem können Sie den Ziel-Link kopieren und in die Adresszeile des Browsers kopieren, was die Übermittlung des Referers verhindert.

Die Datenschutzerklärungen der verlinkten Websites sollten Sie auf diesen finden können. Hierauf haben wir jedoch keinen Einfluss und können dies nicht garantieren.

Erhobene, verarbeitete und genutzte Daten bei Kontaktaufnahme
Wenn Sie über eine der angebotenen Möglichkeiten mit uns in Kontakt treten, übermitteln Sie uns dadurch selbstverständlich die Daten, die in dieser Kontaktaufnahme enthalten sind, sowie eventuell weitere Daten, die durch den gewählten Kommunikationsweg bedingt sind.
Wir verwenden diese Daten, um auf Ihre Kontaktaufnahme reagieren
zu können, woran wir und Sie ein berechtigtes Interesse haben.

Im Einzelnen werden E-Mails an mail@siegfried-fahl.de an Mail-Konten Dritter weitergeleitet, die diese in Ihren E-Mail-Systemen allein zu dem Zweck behalten, Ihre Anfrage zu bearbeiten. Wenn Sie dies nicht wünschen, schreiben Sie bitte keine E-Mail an diese Adresse, sondern nutzen eine der anderen Kontakt-Möglichkeiten. E-Mails an kontakt@schmidt-matthias.com erhält nur der oben angegebene Verantwortliche. In den Verwaltungsdaten einer E-Mail sind, ohne dass wir dies beeinflussen können, eventuell weitere Daten wie Ihre beim Absenden der Mail verwendete IP-Adresse, die in Ihrem Mail-Programm eingestellte Zeitzone und weitere Angaben enthalten.

Bei Kontaktaufnahme per Telefon übermittelt Ihr Telefonanbieter, wenn Sie dies eingerichtet haben, Ihre Telefonnummer an uns. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Wenn Sie dies nicht möchten, deaktivieren Sie bitte die Telefonnummern-Übertragung oder nutzen Sie eine der anderen Kontakt-Möglichkeiten.

Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist wiederum Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union [http://eur-lex.europa.eu/eli/reg/2016/679/2016-05-04 ACHTUNG! – Externer Link!].
Wir haben ein berechtigtes Interesse, auf Ihre Anfragen an uns auch antworten zu können.

Ihre Rechte als von Datenverarbeitung Betroffener
Sie haben aufgrund der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union [http://eur-lex.europa.eu/eli/reg/2016/679/2016-05-04 ACHTUNG! – Externer Link!] folgende Rechte:

  • Auskunftsrecht der betroffenen Person
  • Sie haben das Recht auf eine übersichtliche Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. (Artikel 15 der DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung
  • Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung und ggf. auch Vervollständigung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen (Artikel 16 der DSGVO).
  • Recht auf Löschung
  • In einer Reihe von Fällen sind wir verpflichtet, Sie betreffende personenbezogene Daten zu löschen (Artikel 17 der DSGVO).
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • In einer Reihe von Fällen sind Sie berechtigt, von uns eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Artikel 18 der DSGVO).
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten maschinenlesbar zu erhalten, zu übermitteln, oder von uns übermitteln zu lasen (Artikel 20 der DSGVO).
  • Widerspruchsrecht
  • Sie haben das Recht, auch einer rechtmäßigen Verarbeitung
    Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, wenn sich dies aus Ihrer besonderen Situation begründet und unsere Interessen an der Verarbeitung nicht überwiegen (Artikel 21 der DSGVO).
  • Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling
  • Sie haben das Recht, einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, nicht unterworfen zu werden (Artikel 22 der DSGVO). Solche Akte oder Entscheidungen finden bei uns nicht statt.
  • Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
  • Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen (Artikel 7 der DSGVO).
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
  • Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere im Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der begründeten Ansicht sind, die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten sei rechtswidrig (Artikel 77 der DSGVO).

Wenn Sie eines dieser Rechte wahrnehmen wollen, wenden Sie sich bitte an den oben angegebenen Verantwortlichen.

Bitte nutzen Sie bevorzugt die Kontaktmöglichkeit per E-Mail,
um eine schnelle und für beide Seiten kostengünstige Bearbeitung
Ihres Anliegens zu gewährleisten.

Da bei einem reinen Besuch unserer Website über die Dauer
des Besuchs hinaus keinerlei Daten gespeichert werden, kommt
die Wahrnehmung dieser Rechte vor allem in Betracht, wenn Sie
mit uns durch eine der auf dieser Website angegebenen Möglichkeiten in Kontakt getreten sind.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de
Web: https://www.ldi.nrw.de/ ACHTUNG! – Externer Link!